Deutsches Jagdportal Jagdnachrichten

Dörfer wollen wolfsfreie Zonen werden

Drei Gemeinden des Amtes Gransee wollen sich zur wolfsfreien Zone erklären. Sonnenberg, Stechlin und Großwoltersdorf werden dieser Tage einen Beschluss fassen und fordern, den strengen Schutz des Wolfes zu lockern, ihn ins Jagdrecht aufzunehmen und Rückzugsgebiete auszuweisen.

Der Hinweis „Wolfsfreie Zone“ könnte künftig an den Ortseingängen in den Gemeinden Großwoltersdorf, Sonnenberg und Stechlin stehen. Die drei Gemeindevertretungen im Amt Gransee werden dieser Tage über eine entsprechende Erklärung diskutieren und abstimmen, Großwoltersdorf macht am heutigen Donnerstag den Anfang, Sonnenberg und Stechlin folgen nächsten Woche.   (weiterlesen)

Brandenburg

Foto: Wikipedia