Willkommen im Jagdblog des Deutschen Jagdportals

Dienstag, 09 Mai 2017 15:41

Jagdschule für den gehobenen Anspruch beginnt im Herbst mit dem Lehrbetrieb Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Regiejagd

Viele Jagdschulen bieten ihn schon an: Den Jagdkurs für den Manager.

Doch die Jagdakademie Burg Schlitz im Mecklenburgischen Hohen Demzin hat sich auf diese Kundenklientel spezialisiert und bietet ausschließlich Kurse für Jagdscheinanwärter mit hohen Ansprüchen an Lehrpersonal und Lernumfeld an.

Ausgesuchte Dozenten vermitteln in den Räumen des Schlosshotels Burg Schlitz das jagdliche Wissen. Die Teilnehmerzahl bleibt nur auf einige wenige Teilnehmer begrenzt.

Durch die Unterbringung über den Zeitraum des Kurses im Schlosshotel ist der Kurs auch ein wenig Urlaub und Erholung. Das Schlosshotel mit seiner herausragenden Küche und den großzügigen Suiten lässt es über die Tage des Kurses an nichts fehlen.

In der an die Schlossanlage angrenzende Eigenjagd finden alle für die Prüfungsvorbereitung notwendigen Reviergänge statt. Ein Schießstand steht für den Zeitraum des Kurses ausschließlich den Kursteilnehmern zur Verfügung.

Auf Wunsch kann zusätzlich Einzelunterricht gebucht werden. Am Ende des Kurses findet die Prüfung im Schlosshotel statt. Bereits für Herbst 2017 sind die ersten Kurse geplant.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Kursbeschreibung auf der Homepage der Jagdakademie oder auf dem Deutschen Jagdportal.

Waidmannsheil

Stefan Fügner

 

Regiejagd

Gelesen 570 mal Letzte Änderung am Freitag, 12 Mai 2017 15:45
Stefan Fügner

Mitbegründer des Deutschen Jagdportals - mehr über Stefan unter TEAM

Medien

Schreibe einen Kommentar