Deutsches Jagdportal Jagdnachrichten

Internationaler Tag der Wälder

In diesem Jahr steht der Internationale Tag der Wälder am kommenden Samstag, 21. März, unter dem Motto „Wälder und Biodiversität“. In Deutschland ist ein Drittel der Landesfläche (11,4 Mio. ha) mit Wald bedeckt. Dieser Wald ist Lebensraum für vielzählige Insekten, Tiere und Pflanzen.

Der Internationale Tag der Wälder steht dieses Jahr unter dem Motto „Wälder und Biodiversität“. Der Wald hat viele Funktionen, so ist er vor allem Lebensraum für vielzählige Insekten, Tiere und Pflanzen. „Die nachhaltige Waldbewirtschaftung in Deutschland hat dafür gesorgt, dass sich die Wälder bis zur aktuellen Krise positiv entwickelt haben“, sagte Hans-Georg von der Marwitz, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer. Deutschland verfügt über den größten Holzvorrat innerhalb der Europäischen Union, es wird weniger entnommen als nachwächst. (weiterlesen)

Tag der Wälder