Der Treffpunkt Jagd – Für Jäger und Jagdhundefreunde

Mehr Info
Hier treffen sich Jagdfreunde, Jagdscheinanwärter, Jungjäger, Jagdhundeführer, Revierpächter, Vereinsmitglieder…
 
Gründen Sie Ihre eigene Gruppe, stellen Sie Themen zur Diskussion, veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltungen, Nutzen Sie die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu Veranstaltungen zu bilden oder sich zu Events zu verabreden.
 
Die Administratoren legen großen Wert darauf, dass sich die Beiträge auf ansprechendem Niveau bewegen. Bitte halten Sie sich an die Verhaltensregeln und achten insbesondere bei eingestellten Bildern und Videos darauf, dass der Stil gewahrt bleibt. Vielen DANK!

Verhaltensregeln

Suche

  • loader

Neue Videos

Alle Videos anzeigen

Wer ist online

    Im Moment sind keine Mitglieder verfügbar die angezeigt werden könnten.
Alle anzeigen (0)

„Möchte ich nicht begegnen“: Wolf unterwegs in Baden-Württemberg
27.11.2022

Erneut wurde ein Wolf in Baden-Württemberg gesichtet. Die Tiere sind...
Mehr anzeigen

Huberstusfest in Voerde-Spellen auf dem Bauernmarkt

Voerde (Niederrhein), 26.11.2022,
Voerde (Niederrhein) [ENA] Der Hegering Voerde feierte am...
Mehr anzeigen

Huberstusfest in Voerde-Spellen auf dem BauernmarktVoerde (Niederrhein), 26.11.2022,Voerde (Niederrhein) [ENA] Der Hegering Voerde feierte am Freitag, 25. November, auf dem Spellener Bauermarkt mit den Jagdhornbläser das diesjährige Huberstusfest. Es ist wie jedes Jahr ein Höhepunkt auf dem Bauernmarkt. Spellerner Bürger kommen mit ihren Kindern zur Rollenden Waldschule.Die "Rollende Waldschule" ist inzwischen eine der bekanntesten Aktionen der Initiative "Lernort Natur". Ob Schulbesuch oder wie in Voerde-Spellen auf dem Bauernmarkt. Der farbenfroh gestaltete PKW-Anhänger findet schnell Aufmerksamkeit, ganz gleich, wo er auftaucht. Das Interesse an unseren Angeboten für Kindertageseinrichtungen und Schulen bis einschließlich Klasse 6 ist ungebrochen. Ca. 6000 Kinder und Jugendliche nehmen im Jahr an fast 120 Einsatztagen an unseren Veranstaltungen im Kreis Wesel teil.Der Verein Wildtierrettung Voerde e.V. stellte das Konzept für die Rehkitzrettung vor. Die Wildtierrettung ist ein Zusammenschluss aus Jägern, Landwirte und Tierfreunde im Raum Voerde, Dinslaken und Hünxe. Mit modernster Drohnentechnik werden Rehkitze, Hasen und Bodenbrüter, die mit einer verbauten Wärmbildkamera in der Drohne aufgespürt werden. Die Tiere werden danach auf eine sichere Wiese umgesetzt, bevor diese von den Landwirten bewirtschaftet wird. Wer einen Teil dazu beitragen wollte konnte sich auf dem Bauernmarkt als neues Mitglied zur Unterstützung aufnehmen lassen. Der Hegering Voerde bot Wildspezialitäten vom Grill und ein Spanferkel vom Wildschwein an.https://www.european-news-agency.de/lokale_nachrichten/huberstusfest_in_voerde_spellen_auf_dem_bauernmarkt-85192/

Achtzehntes Nutztier von Wolf gerissen
Totes Rinderkalb: Wolfs-DNA nachgewiesen

Eva Eckinger
25.11.2022
An einem toten Rinderkalb aus dem Taunus...
Mehr anzeigen

Bayerns Landwirtschaftsministerin nach Unfall im Krankenhaus
Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber, CSU, ist heute bei einem Autounfall mit ihrem...
Mehr anzeigen

Bayerns Landwirtschaftsministerin nach Unfall im Krankenhaus

Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber, CSU, ist heute bei einem Autounfall mit ihrem...
Mehr anzeigen

Mitjägerangebot Niederösterreich, südl. Wien:

MitjägerIn gesucht, 1h südlich von Wien, gepflegtes Revier mit Jagdhütte, Reh-, Schwarz-, Rot- und...
Mehr anzeigen

Mitjägerangebot Niederösterreich, südl. Wien:

MitjägerIn gesucht, 1h südlich von Wien, gepflegtes Revier mit Jagdhütte, Reh-, Schwarz-, Rot- und...
Mehr anzeigen

Begehungsscheinangebot Niederösterreich, Bezirk Krems:

Vergeben für das Jagdjahr 2023 und auch gerne längerfristig ein Ausgehrecht in unserem guten...
Mehr anzeigen

Begehungsscheinangebot Niederösterreich, Bezirk Krems:

Vergeben für das Jagdjahr 2023 und auch gerne längerfristig ein Ausgehrecht in unserem guten...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Vorarlberg, Bezirk Feldkirch:

Die Jagdgenossenschaft Laterns verpachtet ab 1. April 2023 das bestehende Genossenschaftsjagdgebiet Laterns im...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Vorarlberg, Bezirk Feldkirch:

Die Jagdgenossenschaft Laterns verpachtet ab 1. April 2023 das bestehende Genossenschaftsjagdgebiet Laterns im...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Vorarlberg, Bezirk Feldkirch:

Die Jagdgenossenschaft Laterns verpachtet ab 1. April 2023 das bestehende Genossenschaftsjagdgebiet Laterns im...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Vorarlberg, Bezirk Feldkirch:

Die Jagdgenossenschaft Laterns verpachtet ab 1. April 2023 das bestehende Genossenschaftsjagdgebiet Laterns im...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Bayern, Landkreis Günzburg:

Sehr ruhig gelegene Jagd mit 304 ha im Naturpark Augsburg Westliche Wälder zu verpachten.
...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Bayern, Landkreis Günzburg:Sehr ruhig gelegene Jagd mit 304 ha im Naturpark Augsburg Westliche Wälder zu verpachten.https://www.deutsches-jagdportal.de/hunting_db/mapanbitener/index.php?view=region&page=Bayern&listing_type=bite&Provajder=1,3,2,&country=Deutschland

Jagdverpachtung Bayern, Landkreis Günzburg:

Sehr ruhig gelegene Jagd mit 304 ha im Naturpark Augsburg Westliche Wälder zu verpachten.
...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Bayern, Landkreis Günzburg:Sehr ruhig gelegene Jagd mit 304 ha im Naturpark Augsburg Westliche Wälder zu verpachten.https://www.deutsches-jagdportal.de/hunting_db/mapanbitener/index.php?view=region&page=Bayern&listing_type=bite&Provajder=1,3,2,&country=Deutschland

Streitthema Jagd: Wehalb Förster Nikodem sie wichtig findet

28.11.2022, 07:15 | Lesedauer: 2 Minuten
Jürgen Overkott

BALVE. Das Thema Jagd sorgt für...
Mehr anzeigen

Streitthema Jagd: Wehalb Förster Nikodem sie wichtig findet 28.11.2022, 07:15 | Lesedauer: 2 MinutenJürgen OverkottBALVE.  Das Thema Jagd sorgt für Diskussionen im Hönnetal. Förster Richard Nikodem verteidigt die Waidleute. Warum?In Balves sozialen Netzwerken hat es Kritik an Drückjagden gegeben. Der Balver Förster Richard Nikodem vom Landesbetrieb Wald und Holz verteidigt indes die Waidleute. Wie argumentiert er?Nikodem erklärt, er sei selbst Jäger. Der Blintroper sieht die Jagd als Beitrag zum Schutz der heimischen Wälder. „Beim katastrophalen Zustand der Wälder braucht es die Jagd mehr als je zuvor“, meint der Forst-Experte. „Die Wiederbewaldung kann nur gelingen, wenn auf diesen Flächen der Verbissdruck des Rehwildes deutlich reduziert wird.“ Rehwild knabbert erfahrungsgemäß gern Blätter und Rinden. Deshalb sagt Nikodem: „Gerade der jetzt erforderliche Aufbau klimaangepasster Mischwälder wird nicht gelingen, wenn Rehe im Übermaß vorhanden sind! Rehe sind Naschkatzen. Sie äsen kein Gras auf der Wiese, sondern suchen immer das auf der Fläche, was selten ist. So auch besonders gern die Knospen der jungen Setzlinge und die frischen Keimlinge der natürlichen Verjüngung. Wir brauchen die Jagd also dringend!“https://www.wp.de/staedte/balve/streit-thema-jagd-wieso-foerster-nikodem-sie-wichtig-findet-id237007499.html

Jagdverpachtung Baden-Württemberg, Landkreis Ostalbkreis:

Aufgrund der Bestimmungen des Jagd- und Wildtiermanagementgesetzes (JWMG) und der Satzung...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Baden-Württemberg, Landkreis Ostalbkreis:

Aufgrund der Bestimmungen des Jagd- und Wildtiermanagementgesetzes (JWMG) und der Satzung...
Mehr anzeigen

Teichwirtschaft und Otter: Fischzucht nur noch im Hochsicherheitstrakt möglich?

26.11.2022
Den Fischotter wollen Naturschützer gern wieder häufiger in...
Mehr anzeigen

Teichwirtschaft und Otter: Fischzucht nur noch im Hochsicherheitstrakt möglich?

26.11.2022
Den Fischotter wollen Naturschützer gern wieder häufiger in...
Mehr anzeigen