Der Treffpunkt Jagd – Für Jäger und Jagdhundefreunde

Mehr Info
Hier treffen sich Jagdfreunde, Jagdscheinanwärter, Jungjäger, Jagdhundeführer, Revierpächter, Vereinsmitglieder…
 
Gründen Sie Ihre eigene Gruppe, stellen Sie Themen zur Diskussion, veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltungen, Nutzen Sie die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu Veranstaltungen zu bilden oder sich zu Events zu verabreden.
 
Die Administratoren legen großen Wert darauf, dass sich die Beiträge auf ansprechendem Niveau bewegen. Bitte halten Sie sich an die Verhaltensregeln und achten insbesondere bei eingestellten Bildern und Videos darauf, dass der Stil gewahrt bleibt. Vielen DANK!

Verhaltensregeln

Vorschau Veranstaltungen

Alle Events anzeigen

Suche

  • loader

Neue Videos

Alle Videos anzeigen

Ehrenamt - Drohnenpilot Michael Stumpf aus Külsheim engagiert sich seit dem vergangenen Jahr als Kitzretter / In dieser Saison 370 Hektar abgeflogen... Mehr anzeigen

Jäger retten Rehkitze Ein Herz für Bambi und Klopfer

Von Arnold Einholz

20.06.2021 Leonberg - Eine Drohne fliegt über den Acker mit Grünfutter, der...
Mehr anzeigen

Hund wildert seit Monaten: Jäger tötet ihn

Kathrin Führes

18.06.2021 In Samern (Niedersachsen) hat ein Jäger einen Hund geschossen. Der American...
Mehr anzeigen

15. JUNI 2021 Baden-Württemberg Wolf soll Ziegen im Kreis Rastatt gerissen haben

Gernsbach (dpa/lsw) - Nach dem Fund zweier toter Ziegen im Kreis...
Mehr anzeigen

Verein Grünes Kreuz wählt Christa Kummer-Hofbauer zur neuen Präsidentin

Erstmals ist eine Frau an der Spitze des mehr als 100-jährigen karitativen...
Mehr anzeigen

Verein Grünes Kreuz wählt Christa Kummer-Hofbauer zur neuen PräsidentinErstmals ist eine Frau an der Spitze des mehr als 100-jährigen karitativen Vereines Grünes Kreuz, allen bekannt als Veranstalter des JägerballsWien (OTS) - Der Verein Grünes Kreuz wählte gestern einstimmig im Rahmen seiner Generalversammlung Frau Mag. Dr. Christa Kummer-Hofbauer zu seiner neuen Präsidentin. Erstmals steht nun eine Frau an der Spitze des traditionsreichen Vereines. Der langdienende Präsident KR Leo J. Nagy wurde zum Ehrenpräsident ernannt.Als erste Vizepräsidentin wurde Maria Hauer bestätigt, Dr. Miroslav Vodnansky, der Leiter der "Grünen Akademie", übernimmt die Rolle des zweiten Vizepräsidenten.https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210616_OTS0184/verein-gruenes-kreuz-waehlt-christa-kummer-hofbauer-zur-neuen-praesidentin-bild

WILDRETTUNG RIES-MITTE
Getränke König spendete Drohne zur Kitz-Rettung

Carolin König, Geschäftsführerin Getränke König, hat 2021 eine Drohne mit...
Mehr anzeigen

WILDRETTUNG RIES-MITTEGetränke König spendete Drohne zur Kitz-RettungCarolin König, Geschäftsführerin Getränke König, hat 2021 eine Drohne mit Wärmebild-Kamera angeschafft und stellt diese seitdem dem Verein "Wildtierrettung Ries-Mitte" zur Verfügung. Durch neueste Technik können im hohen Gras liegende Rehkitze vor dem Tod durch Mähen bewahrt werden.Als Geschäftsführerin der Firma Getränke König hat Carolin König in diesem Jahr eine Drohne mit Wärmebild-Kamera im Wert von 7.000 Euro angeschafft und stellt sie seitdem Drohnen-Pilot Markus Dürrwanger zur Verfügung. Dürrwanger arbeitet mit den Ehrenamtlichen des Vereins "Wildtierrettung Ries-Mitte" zusammen und fliegt regelmäßig in den frühen Morgenstunden mit der Drohne über Wiesen, die im Tagesverlauf gemäht werden sollen.https://www.donau-ries-aktuell.de/gesellschaft/soziales/getraenke-koenig-spendete-drohne-zur-kitz-rettung-noerdlingen-60402

Justin Koopmann lässt Drohne fliegen

Beherzter Einsatz gegen den Mähtod - Kitzrettung im Drolshagener Land

Drolshagen. Aus Liebe zur Natur und zu...
Mehr anzeigen

Justin Koopmann lässt Drohne fliegenBeherzter Einsatz gegen den Mähtod - Kitzrettung im Drolshagener LandDrolshagen. Aus Liebe zur Natur und zu den Tieren hat eine „Mädelstruppe“ aus dem Drolshagener Land die Initiative ergriffen. Seit acht Jahren retten sie in Absprache mit den Jagdaufsehern in Hützemert, Brachtpe, Iseringhausen und Frenkhausen Rehkitze vor dem Mähtod.Ein sportlich-ambitioniertes Programm, das die Damen in den frühen Morgenstunden schon vor Arbeitsbeginn absolvieren. Anfangs streiften sie schon vor Sonnenaufgang 20 bis 25 Kilometer über die Wiesen, um die niedlichen Tiere ausfindig zu machen.Seit vergangenem Jahr haben sie Unterstützung aus der Luft. Justin Koopmann, aus Lüdespert, dem ein besonderer Dank der Gruppe gilt, lässt jeden Morgen zwischen 4 und 5 Uhr die Drohne an abgesprochenen Orten fliegen.https://www.lokalplus.nrw/nachrichten/verschiedenes-drolshagen/beherzter-einsatz-gegen-den-maehtod-kitzrettung-im-drolshagener-land-49544

Rechnungshof-Urteil Erhard: "Urteil wegen Murmeltier-Abschuss nicht nachvollziehbar"

Nach der Verurteilung zu rund 500.000 Euro Schadenersatz hat...
Mehr anzeigen

Projekt Kitzrettung Fast 100 Jungtiere im Kreis Calw gerettet

(sb) 16.06.2021 Das Projekt Kitzrettung mit Drohnen der Kreisjägerschaft Calw zieht immer weitere...
Mehr anzeigen

MARKIERUNG VON REHKITZEN UND WANDERRATTEN
18. Juni 2021

Der Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen hat am 17. Juni darauf hingewiesen, was bei der...
Mehr anzeigen

Wie ein junger Landwirt Rehkitze mit der Drohne rettet

18.06.2021 Junglandwirt und CeresAward-Gewinner Christian Bug hat den Verein Rehkitzrettung...
Mehr anzeigen

Friesoythe Wolf reißt in Markhausen 17 Schafe

Ein grausiges Bild bot sich Franz Stammermann am Dienstagmorgen: Offensichtlich hatte sich ein Wolf an...
Mehr anzeigen

Friesoythe   Wolf reißt in Markhausen 17 Schafe<br /><br />Ein grausiges Bild bot sich Franz Stammermann am Dienstagmorgen: Offensichtlich hatte sich ein Wolf an der Herde des Hobbyschäfers zu schaffen gemacht.<br /><br />Hobbyschäfer Franz Stammermann wird, so viel steht fest, die Schafhaltung aufgeben. "Ich hatte früher schon mal 2 Hunderisse in meiner Schafherde", erzählt er. "Da war für mich klar, wenn der Wolf kommt, dann mache ich damit Schluss."<br /><br />Der Wolf kam in der Nacht von Montag auf Dienstag und riss 17 der 30 Schafe, die Stammermann noch in seiner Herde hatte. "Vielleicht waren es auch 2 Wölfe", sagt Wolfsberater Arnold Aumüller, der die toten Tiere begutachtet und DNA-Proben genommen hat. "Es wurde mehr gefressen, als es ein Wolf alleine schaffen würde." 3 Schafe sind bei dem Überfall angefressen worden, bei 2 von ihnen war jeweils eine Hinterkeule weg.<br /><br />https://www.om-online.de/om/wolf-reist-in-markhausen-17-schafe-74776

18.06.2021 WÖLFE IN BADEN-WÜRTTEMBERG

Neuer Wolf in Baden-Württemberg entdeckt – bereits drei Schafe gerissen

Ein noch nicht registrierter Wolf ist...
Mehr anzeigen

DNA-Analyse: Wolf in Köln stammt aus Alpenpopulation

Kathrin Führes

Mittwoch, 16.06.2021 In der Kölner Rheinaue wurden mehrere Schafe von einem Wolf...
Mehr anzeigen

www.jagderleben.de/news/tollwut-seltener-fall-nord…

wildundhund.de/kraehen-werden-zur-plage/

Krähen werden zur Plage Krähen werden zur Plage. Landwirte im Norden des Landes klagen vermehrt über Schäden an jungen Maispflanzen durch Krähen. wildundhund.de/kraehen-werden-zur-plage/

Kitzrettung 2021 mit einer Drohne

Mit einer Drohne retten Jäger bei Radolfzell am Bodensee Rehkitze vor dem Mähwerk. Denn jedes Jahr fallen in...
Mehr anzeigen

Brütender Kaiseradler angeschossen
In der Nähe von Tulln ist ein brütendes Kaiseradlerweibchen angeschossen worden. Der Vogel wurde nach Angaben von...
Mehr anzeigen

Demonstranten fordern Aufnahme des Wolfes ins Jagdrecht

13. Juni 2021 Wippingen (dpa/lni) - Als Reaktion auf den Angriff eines Wolfes auf eine Kuh...
Mehr anzeigen