Deutsches Jagdportal Jagdnachrichten

Nachsuche in Zahlen – das sind die Erkenntnisse von 6000 Nachsuchen

Schweißhundführer Alexander Kelle hat über 6.000 Nachsuchen ausgewertet.

Die interessantesten Ergebnisse haben wir hier in grafischer Darstellung für Sie zusammengefasst, denn sie sind immer noch aktuell.

Nachsuche: Aufteilung der Wildarten

Das Diagramm zeigt die Aufteilung der Nachsuchen auf die einzelnen Wildarten. Erwartungsgemäß werden am häufigsten Sauen nachgesucht – der Schuss bei schlechteren Lichtverhältnissen oder in der Flucht bringt es mit sich.

Erfolgs- Fehl- und Kontrollsuchen

Die Grafik zeigt, wie hoch der jeweilige Anteil der Erfolgs-, Fehl- und Kontrollsuchen bei den drei Hauptwildarten ist. Auffallend ist, dass der Anteil der Erfolgssuchen bei Sauen am geringsten ist. Ein Grund könnte ihre Schusshärte sein.   (weiterlesen)

Nachsuche