Der Treffpunkt Jagd – Für Jäger und Jagdhundefreunde

Mehr Info
Hier treffen sich Jagdfreunde, Jagdscheinanwärter, Jungjäger, Jagdhundeführer, Revierpächter, Vereinsmitglieder…
 
Gründen Sie Ihre eigene Gruppe, stellen Sie Themen zur Diskussion, veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltungen, Nutzen Sie die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu Veranstaltungen zu bilden oder sich zu Events zu verabreden.
 
Die Administratoren legen großen Wert darauf, dass sich die Beiträge auf ansprechendem Niveau bewegen. Bitte halten Sie sich an die Verhaltensregeln und achten insbesondere bei eingestellten Bildern und Videos darauf, dass der Stil gewahrt bleibt. Vielen DANK!

Es sind keine Diskussionen vorhanden. Möchtest du nicht eine neue

Hohe Wolfsaktivität in Salzburg erwartet

22.2.2024
Salzburg. Wie die Ergebnisse von DNA-Untersuchungen nun zeigen, war jener Wolf, der kürzlich in...
Mehr anzeigen

Die mit dem Wolf tanzt: Druck auf Gewessler, Raubtiere nicht mehr zu schützen

Vehement kommt aus den Bundesländern die Forderung, dass der...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Vorarlberg, Bezirk Feldkirch:

Die Agrargemeinschaft Altgemeinde Altenstadt verpachtet 2 Hochgebirgsjagden zum 1.4.2025. Submission ist am...
Mehr anzeigen

Engagiert und traditionsbewusst - Von der Verantwortung der Jagd

In Österreich gibt es rund 130.000 Jägerinnen und Jäger, die das Handwerk Jagd...
Mehr anzeigen

Ein Tag im Zeichen der Jagd: Trophäenschau und Hegeringversammlung
von Sabrina Dej -
13. Februar 2024

Nötsch im Gailtal -

Hegeringleiter Ferdinand...
Mehr anzeigen

Causa Wolf: „Die Leute werden wahnsinnig gemacht“
Österreich
14.02.2024
Laut WWF-Experten wäre ein effizientes Wolfsmanagement mit dem...
Mehr anzeigen

Seltenes Angebot
Neuer Besitzer für stattliche Eigenjagd in Kärnten gesucht

Seit Monatsbeginn steht eine 228 Hektar große Eigenjagd samt Forstbesitz „nahe...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Tirol, Bezirk Innsbruck-Land:

Die Gemeinde Oberhofen verpachtet ab 01.04.2024 für die Dauer von 10 Jahren die EIGENJAGD OBERHOFEN IM INNTAL...
Mehr anzeigen

kurier.at/stars/austropromis/promis-feierten-beim-…

www.oe24.at/video/oesterreich/georg-prinz-jaegerba…

Georg Prinz | Jägerball: Zwischen Kultur und Protest Aktuelle Videos, Clips & Stories aus Österreich exklusiv auf oe24 Video. Hier bekommt man alle Themen die Österreich interessiert auf einem Kanal www.oe24.at/video/oesterreich/georg-prinz-jaegerball-zwischen-kultur-und-protest/583696969

Kohfidisch
Jagdclub Südburgenland blies zum Jägerball am Csaterberg

28. Januar 2024

Gute Stimmung herrschte beim Jägerball im Gasthaus Holzer...
Mehr anzeigen

KohfidischJagdclub Südburgenland blies zum Jägerball am Csaterberg 28. Januar 2024Gute Stimmung herrschte beim Jägerball im Gasthaus Holzer.KOHFIDISCH. Die Waidmänner und -frauen vom Jagdclub Südburgenland, der aktuell knapp 400 Mitglieder zählt, gaben sich beim diesjährigen Jägerball im Gasthaus Holzer am Csaterberg die Ehre. Für beste Stimmung sorgten "Die Staubsauger". Dazu gab es wunderbare musikalische Einlagen von den Jagdhornbläsern aus dem Südburgenland. Auch eine Tombola und ein Schätzspiel durfte nicht fehlen. Für zielsichere Gäste gab es auch ein Zimmergewehrschießen mit Preisen für die besten Schützen. Genießer kamen u.a. bei der Weinbar auf ihre Kosten.https://www.meinbezirk.at/oberwart/c-leute/jagdclub-suedburgenland-blies-zum-jaegerball-am-csaterberg_a6497896

Jägerball-Debütantin Daniela Fally ist sich sicher: "Ein Dirndl steht jeder Frau"

Sopranistin Daniela Fally ist zum ersten Mal beim Jägerball mit...
Mehr anzeigen

Jägerball-Debütantin Daniela Fally ist sich sicher: "Ein Dirndl steht jeder Frau"Sopranistin Daniela Fally ist zum ersten Mal beim Jägerball mit dabei.von Lisa Trompisch26.01.2024„Auf der Pirsch im Land der Sonne“, so das heurige Motto des 101. Jägerballs, der unter der Patronanz des Burgenlandes steht und am 29. Jänner in der Wiener Hofburg über die Bühne gehen wird.Und erstmals wird auch Sopranistin Daniela Fally mit dabei sein, als künstlerisches Highlight. „Es werden ganz berühmte Pusztaklänge zu hören sein.“ Für den großen Auftritt braucht’s natürlich auch das passende Dirndl, welches maßgefertigt von Hanna-Trachten kommt.https://kurier.at/stars/austropromis/jaegerball-debuetantin-daniela-fally-ist-sich-sicher-ein-dirndl-steht-jeder-frau/402755698

Jagdverband: Neuer Präsident in Österreich hat große Pläne
In Österreich hat der Jagdverband einen neuen Präsidenten. Das neue Oberhaupt von 132.000...
Mehr anzeigen

Zu wenig Wild geschossen: Persil-Milliardär verliert Jagdrevier in Österreich

27.01.2024
Von: Victoria Krumbeck

Waldkontrollen ergaben, dass das...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Tirol, Bezirk Lienz:

Die Jagdgenossenschaft Scheibrastl verpachtet eine Genossenschsftsjagd mit 1.695 ha zum 1.4.2024. Submission...
Mehr anzeigen

Von klassisch bis kess
Reiler bläst zu modischem Halali auf den Jägerball

25.01.2024

Die „Krone“ begleitete die TV-Lady und Ärztin aus Leidenschaft...
Mehr anzeigen

Von klassisch bis kessReiler bläst zu modischem Halali auf den Jägerball25.01.2024 Die „Krone“ begleitete die TV-Lady und Ärztin aus Leidenschaft Christine Reiler bei ihrer Dirndl-Anprobe in Wien. Zu Gast beim Traditonshaus Gössl probierte sie sich durch und wurde letztlich auch fündig. Was sie uns dabei dort freimütig beichtete . . .Jössas, der Blick auf den Kalender macht uns sicher: Nächsten Montag ist der 101. Jägerball in der Hofburg. Mit an Bord sind bei dem Ball vom Grünen Kreuz (ein reiner Charity-Event) nicht nur Tausende junge Besucher aus dem ganzen Land, sondern freilich auch „alte“ Hasen. Pardon, bei Damen schweigt man freilich übers Alter, aber die einst schönste Frau Österreichs und jetzige ORF-Betriebsärztin Christine Reiler ist völlig unprätentiös.Keine Extrawürstelhttps://www.krone.at/3227755

Oö. Jagdgesetz vor Beschluss im Landtag: Kritik von den Grünen
Karin Seyringer, 24.01.2024

OÖ/LINZ. 60 Jahre schon besteht das aktuelle Oö...
Mehr anzeigen

Die Jagd in der Plattenseeregion
24. Januar 2024

Die Jagd ist eine der beliebtesten und aufregendsten Aktivitäten, die seit Jahrtausenden bei...
Mehr anzeigen

Die Jagd in der Plattenseeregion24. Januar 2024Die Jagd ist eine der beliebtesten und aufregendsten Aktivitäten,  die seit Jahrtausenden bei Bewohnern von Großstädten und Kleinstädten  sehr beliebt ist. Schließlich ist der Vorbereitungs- und Jagdprozess  selbst für die Jagd unerlässlich; Es ist eine Art Meditation für alle,  die die Hektik und den Lärm der Stadt satt haben. Die Jagd ist eine  Möglichkeit, sich von der Arbeit und der Routine des Alltags zu erholen.  Dies ist sehr entspannend.Die Leitidee ist nicht das Ergebnis an sich, sondern die Vorbereitung  auf die Jagd, das Erkunden des Territoriums mit seiner Tierwelt, die  Zusammenstellung der Ausrüstung und letztendlich der Verfolgungsprozess.  Der Jäger ist vergleichbar mit einem Raubtier. Er spürt seine Beute auf  und stellt sie. Dieser beindruckende Prozess löst einen Adrenalinschub  aus. Vielleicht ist die Jagd deshalb seit der Zeit der Mammuts in  unserem Blickfeld geblieben. Die moderne Jagd ist eine Möglichkeit, das  Ziel zu erreichen, Beute zu fangen und Zeit in der Natur zu verbringen.  Deshalb spielt die Wahl eines Jagdreviers eine entscheidende Rolle bei  der Planung. Die besten Panoramen bei der Jagd eröffnen sich in den  Bergen, im Wald und in der Nähe der Seen. Die Verflechtung verschiedener  Elemente und Farben sorgt für ein absolutes ästhetisches Vergnügen.  Eine dieser magischen Regionen ist der Plattensee mit seiner  abwechslungsreichen Natur und einzigartigen Landschaft, die ein ideales  Umfeld für die Jagd auf eine Vielzahl von Wildarten bietet.WELCHE TIERE KANN MAN IN DER WINTERZEIT IN DER PLATTENSEEREGION JAGEN?https://www.balaton-zeitung.info/42589/die-jagd-in-der-plattenseeregion/

Jäger im Bezirk bewahren Lebensräume und Artenvielfalt

Michaela Primessnig, 24.01.2024

BEZIRK PERG. Die Jägerinnen und Jäger aus dem Bezirk Perg...
Mehr anzeigen

Jäger im Bezirk bewahren Lebensräume und ArtenvielfaltMichaela Primessnig, 24.01.2024 BEZIRK PERG. Die Jägerinnen und Jäger aus dem Bezirk Perg leisten Jahr für Jahr durch das Pflanzen von Hecken einen wertvollen und unverzichtbaren Beitrag zur Erhaltung und Förderung der Artenvielfalt – nicht nur für die jagdbaren Tierarten. Unabhängig von der Jahreszeit verschönern und bereichern Hecken unsere Kulturlandschaft. Ursprünglich konzipiert, um die Viehweiden von Mähwiesen und Äckern zu trennen, erfüllen Hecken heute vielfältige Funktionen. Sie strukturieren die Landschaft, bieten Schutz vor Wind- und Bodenerosion und sorgen für den Wasserrückhalt. Und: Sie schaffen Hunderten, teilweise gefährdeten Pflanzen- und Tierarten wie Singvögeln und Amphibien, aber auch Reptilien, Säugern und Kleinstlebewesen vielfältige Lebensräume und fungieren gleichzeitig als Verbindungsstrukturen für wandernde Tierarten.https://www.tips.at/nachrichten/perg/land-leute/633015-jaeger-im-bezirk-bewahren-lebensraeume-und-artenvielfalt

Wolfsrisse in Tirol
Landwirt verurteilt: Aufruf, Wolf zu vergiften
24.01.2024 - 15:10

In Innsbruck wurde ein Landwirt verurteilt, weil er dazu...
Mehr anzeigen