Der Treffpunkt Jagd – Für Jäger und Jagdhundefreunde

Mehr Info

NEUE JAGDPÄCHTER
Marco Anstötz und Julia Badelt übernehmen die Jagdpacht Schnaitsee-Süd

Nach 52 Jahren hört das Ehepaar Anneliese und Thomas...
Mehr anzeigen

NEUE JAGDPÄCHTERMarco Anstötz und Julia Badelt übernehmen die Jagdpacht Schnaitsee-SüdNach 52 Jahren hört das Ehepaar Anneliese und Thomas Schachner als Jagdpächter von Schnaitsee-Süd auf. Seit April gibt es nun Nachfolger: Julia Badelt und Marco Anstötz übernehmen das Gebiet zusammen mit ihrem Hund „Hunter“, wie die Jagdgenossenschaft mitteilt.https://www.ovb-online.de/rosenheim/wasserburg/marco-anstoetz-und-julia-badelt-uebernehmen-die-jagdpacht-schnaitsee-sued-90487576.amp.html

Jagdverpachtung Nordrhein-Westfalen, Landkreis Siegen-Wittgenstein:

Die Jagdgenossenschaft Hesselbach, 57334 Bad Laasphe, Ortsteil Hesselbach, im...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Nordrhein-Westfalen, Landkreis Siegen-Wittgenstein:

Die Jagdgenossenschaft Hesselbach, 57334 Bad Laasphe, Ortsteil Hesselbach, im...
Mehr anzeigen

MÄNGEL BEI AUFBEWAHRUNG: POLIZEI STELLT WAFFEN SICHER
4. Mai 2021
Das richtige Aufbewahren von Schusswaffen und Munition ist für Jäger von großer...
Mehr anzeigen

32 Jahre im Forstamt Königstein
03.05.2021
Forstamtsleiter Ralf Heitmann im Ruhestand. Sebastian Gräf übernimmt Nachfolge.

Seit einigen Wochen...
Mehr anzeigen

Landkreis Karlsruhe. Effiziente Jagd für Waldumbau: Jagdsaison in Karlsruhe hat begonnen

Melanie Hofheinz

4. Mai 2021 Der Wald im Landkreis...
Mehr anzeigen

www.natuerlich-jagd.de/news/wolfsnachweis-bei-ludw…

Wolfsnachweis bei Ludwigsau DNA-Probe an totem Kalb bestätigt einen Wolf der mitteleuropäischen Flachlandpopulation. Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg bei Ludwigsau (Hessen) wurde ein Wolf an einem tot aufgefundenen Kalb nachgewiesen:… www.natuerlich-jagd.de/news/wolfsnachweis-bei-ludwigsau.html

KADAVER IN FUßGÄNGERZONE
Schäfer in MV greift wegen Wolf zu drastischen Mitteln
Landwirt Ingo Stoll brachte vier tote Schafe in die Stralsunder...
Mehr anzeigen

5.05.2021 | 12:27 | Rehkitzrettung
Jäger und Bauern gemeinsam gegen den Mähtod von Jungtieren

Hannover - Jäger und Bauern in Niedersachsen treten...
Mehr anzeigen

Mit Nachtsichtgerät: Jäger findet Flüchtigen für Polizei
05.05.2021
Ein Mann entzog sich einer Polizeikontrolle und flüchtete. Dank eines Jägers...
Mehr anzeigen

Landtagsantrag: Wolf soll ins Jagdrecht
4. Mai 20211375
CSU-Abgeordnete und die Freien Wähler im Bayerischen Landtag haben am 2. Mai den Antrag...
Mehr anzeigen

Landtagsantrag: Wolf soll ins Jagdrecht
4. Mai 20211375
CSU-Abgeordnete und die Freien Wähler im Bayerischen Landtag haben am 2. Mai den Antrag...
Mehr anzeigen

Rheinland-Pfalz: Vegetarier erreichen Befriedung

5. Mai 2021 In einem Urteil hat das Verwaltungsgericht Koblenz zugunsten eines Ehepaars...
Mehr anzeigen

Gordon-Setter feiert 10. Geburtstag

Ein Champion geht in Pension: Rüde aus Jestädt hat 101 Welpen gezeugt

03.05.2021 Der Gordon-Setter-Rüde Travis...
Mehr anzeigen

Gordon-Setter feiert 10. GeburtstagEin Champion geht in Pension: Rüde aus Jestädt hat 101 Welpen gezeugt03.05.2021   Der Gordon-Setter-Rüde Travis aus Meinhard geht in Rente. Mit seinem Frauchen, der Züchterin Daniela Brill aus Jestädt, blickt er auf erfolgreiche Jahre zurück.Jestädt – Sie ist eine europaweit anerkannte Züchterin von Gordon-Setter-Hunden, darüber hinaus eine gefragte Expertin und Wertungsrichterin: Daniela Brill aus Jestädt hat 1989 die Verbandsrichterprüfung für kontinentale Vorstehhunde wie Deutsch-Drahthaar oder -Kurzhaar abgelegt und schloss anschließend die Klausur zum Spezial-Leistungsrichter für englische Vorstehhunde erfolgreich ab.https://www.hna.de/lokales/witzenhausen/ein-champion-geht-in-pension-90485194.html

Der Wolf im altmärkischen Wald: Mufflons sind eine leichte Beute

Wildschwein, Wolf und Co: Teil zwei der Wald-Serie der Volksstimme ist den Tieren...
Mehr anzeigen

Der Wolf im altmärkischen Wald: Mufflons sind eine leichte BeuteWildschwein, Wolf und Co: Teil zwei der Wald-Serie der Volksstimme ist den Tieren der altmärkischen Wälder gewidmet, die eine wichtige Rolle im Ökosystem einnehmen.Von Stefanie Brandt03.05.2021    Gardelegen. Ein weißes Hinterteil, das schnell, in großen Sätzen den Weg kreuzt und auch schon wieder verschwunden ist, bevor man es richtig erkannt hat - so sehen wohl die meisten Begegnungen von Spaziergängern mit Wildtieren im Wald aus. Der weiße Po, der Spiegel, gehört zum Rehwild, das in der hiesigen Region häufig vorkommt. Bei anderen Wildbeständen gab es in den vergangenen Jahren Veränderungen im Bestand.Glück muss man haben, wenn man das Rot- oder das Damwild mit seinen großen Schaufeln sehen will, denn beide sind nicht mehr flächig verbreitet. Rothirsche sind vor allem noch in der Colbitz-Letzlinger-Heide und Damhirsche im Klötzer Forst zu finden. Mit einer Kopf-Rumpf-Länge bis über zwei Meter und einer Schulterhöhe bis 1,50 Meter zählen die Rothirsche zu den Riesen im Wald.https://www.volksstimme.de/lokal/gardelegen/der-wolf-im-altmarkischen-wald-mufflons-sind-eine-leichte-beute-3165963