Der Treffpunkt Jagd – Für Jäger und Jagdhundefreunde

Mehr Info
Hier treffen sich Jagdfreunde, Jagdscheinanwärter, Jungjäger, Jagdhundeführer, Revierpächter, Vereinsmitglieder…
 
Gründen Sie Ihre eigene Gruppe, stellen Sie Themen zur Diskussion, veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltungen, Nutzen Sie die Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu Veranstaltungen zu bilden oder sich zu Events zu verabreden.
 
Die Administratoren legen großen Wert darauf, dass sich die Beiträge auf ansprechendem Niveau bewegen. Bitte halten Sie sich an die Verhaltensregeln und achten insbesondere bei eingestellten Bildern und Videos darauf, dass der Stil gewahrt bleibt. Vielen DANK!
Regionale Jagdnachrichten für Jäger und Freunde der Jagd in Mecklenburg-Vorpommern

Regionale Jagdnachrichten für Jäger und Freunde der Jagd...

Jäger und Freunde der Jagd in Mecklenburg-Vorpommern

 

Es sind keine Diskussionen vorhanden. Möchtest du nicht eine neue

Jagd-Gemeinschaft
Deshalb wollen Jägerinnen aus ganz Vorpommern einen Stammtisch etablieren

Auf immer mehr Hochsitzen sind Jägerinnen zu Hause. Die Frauen...
Mehr anzeigen

Backhaus schlägt einen eingeschränkten Schutz für Wölfe vor.

Seit drei Jahrzehnten ist der Wolf in Deutschland heimisch, und seine Präsenz nimmt...
Mehr anzeigen

Fotos werden geladen

Kritik am Mindestabschuss: Jäger am Haff wollen nachhaltig mit Wildbestand umgehen

Das neue Jagdgesetz erlaubt, mehr Tiere zu erschießen als bisher. Das haben...
Mehr anzeigen

Florian Asche bleibt Präsident des Landesjagdverbandes MV
Stand: 27.04.2024 06:55 Uhr

Florian Asche ist Präsident des Landesjagdverbandes...
Mehr anzeigen

19.4.2024

Thomas Diener: Minister Backhaus nutzt den Erlassweg als Ausweg – Zusagen zum Landesjagdgesetz werden wieder einkassiert

Zu Jahresbeginn...
Mehr anzeigen

Erneut Wolfsriss in der Nähe von Redderstorf
Stand: 14.04.2024 06:28 Uhr

In der Nacht zum Sonnabend kam es in Ehmkendorf (Landkreis Rostock), wie bereits...
Mehr anzeigen

In Mecklenburg-Vorpommern
In bizarrem Rotkäppchen-Video feiert die CDU die Jagd vom „bösen Wolf“


Der Wolf wird in Mecklenburg-Vorpommern ins...
Mehr anzeigen

In Mecklenburg-VorpommernIn bizarrem Rotkäppchen-Video feiert die CDU die Jagd vom „bösen Wolf“Der Wolf wird in Mecklenburg-Vorpommern ins Jagdrecht aufgenommen. Der Landtag verabschiedete am Mittwoch eine entsprechende Änderung des Landesjagdgesetzes. Die CDU-Fraktion in Mecklenburg-Vorpommern feierte dies mit einem skurrilen Video.Es zeigt, wie sich Rotkäppchen und der böse Wolf freudig in die Arme fallen. Bei den Usern in den sozialen Medien kam das Video nicht so gut an. „Hab mich lange nicht mehr so fremdgeschämt“, schreibt einer. „Ist das ein Fiebertraum?“, fragt ein anderer. „Todescringe“, urteilt ein weiterer.Trotz Jagdrecht weiterhin ganzjährige Schonzeit für Wolfhttps://www.focus.de/politik/deutschland/in-mecklenburg-vorpommern-in-bizarrem-rotkaeppchen-video-feiert-cdu-die-jagd-vom-boesen-wolf_id_259768404.html

Kommentar
Ein Armutszeugnis: Das neue Jagdgesetz für MV ist voller fauler Kompromisse


Der Wolf im Jagdrecht, und weiter mit Bleischrot schießen: Das...
Mehr anzeigen

Umstrittenes Jagdgesetz im Landtag von MV
Stand: 12.03.2024
Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern will an diesem Mittwoch das novellierte...
Mehr anzeigen

Expertentalk heute 19.30 Uhr

Wie gefährlich ist der Wolf? Landwirt Lohmeyer und Jäger-Präsident zu Gast
Von Arlena Schünemann | 07.03.2024

Seit...
Mehr anzeigen

Expertentalk heute 19.30 UhrWie gefährlich ist der Wolf? Landwirt Lohmeyer und Jäger-Präsident zu GastVon Arlena Schünemann | 07.03.2024Seit Jahren steigt die Zahl der Wölfe in Norddeutschland weiter an. Müssen Nutztiere besser geschützt werden? Und kann der Wolf sogar für Menschen gefährlich werden? Darüber diskutieren Landwirt Christian Lohmeyer, Jäger-Präsident Helmut Dammann-Tamke und Wolfsexperte Thomas Gall im Expertentalk.Wölfe gelten in Deutschland nach wie vor als streng geschützt. In den vergangenen Jahren haben sich die Raubtiere stetig weiter ausgebreitet. Von Mai 2022 bis April 2023 lebten 184 bestätigte Wolfsrudel in Deutschland, 39 davon allein in Niedersachsen. Auch die Angriffe auf Nutztiere nehmen weiter zu. Wie gefährlich ist der Wolf für Mensch und Tier? Und sollte der Schutzstatus von Wölfen künftig herabgestuft werden – etwa, damit Problemwölfe leichter geschossen werden dürfen?https://www.shz.de/deutschland-welt/panorama/artikel/woelfe-in-norddeutschland-eine-gefahr-fuer-menschen-und-nutztiere-46589020

Suche Jagdmöglichkeit (Pacht oder Begehungsschein) in Niedersachsen, Mecklenburg Vorpommern oder Schleswig Holstein

Ich bin 57 Jahre alt, und habe...
Mehr anzeigen

Jagdverpachtung Mecklenburg-Vorpommern, Stadt Rostock:

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock, vertreten durch das Stadtforstamt, bietet den...
Mehr anzeigen

Wolfsangriff
Schafe tot und Angst um Kinder - Leben mit Wölfen in Hintersee

In dem Dorf an der Grenze zu Polen gehört Natur zum Alltag. Doch...
Mehr anzeigen

Jagdgelegenheit in Mecklenburg Vorpommern

Biete Jagdgelegenheit im Süden der Mecklenburger Seenplatte. Hauptwildarten Damwild, Rehwild und...
Mehr anzeigen

Jagdintervall (6 Ansitze) im Wendland zur Bockjagd im Mai und zur Blattzeit im August

Wir bieten wieder in unserem Hochwildrevier im Wendland Nahe...
Mehr anzeigen

27.01.2024
CDU wirft Untätigkeit bei Wolfs-Regulierung vor
SCHWERIN - DIE CDU HAT AGRAR- UND UMWELTMINISTER TILL BACKHAUS (SPD) VORGEWORFEN,...
Mehr anzeigen

Begehungsschein Angebot Mecklenburg-Vorpommern, Hansestadt Rostock:

Jagen in der Rostocker Heide im Jagdjahr 2023/2024

Sehr geehrte Jägerinnen und...
Mehr anzeigen

18.01.2024
CDU sieht weiteren Änderungsbedarf beim Landesjagdgesetz

Die CDU-Fraktion im Schweriner Landtag hält die teilweise Rücknahme von...
Mehr anzeigen