Jagd-Pacht oder langfristige Jagdpachtübernahme gesucht

Zu den Favoriten
Kontakt revierismaning@gmx.de
Hinzugefügt 10-09-2019 11:48:16

Beschreibung

Kreise: Fürstenfeldbruck, Starnberg, Dachau, Freising, Erding, Ebersberg, Rosenheim, Miesbach

Wir, 2 langjährige Jagd-Freunde aus Bayern, Alter Mitte 30-40 Jahre, beide selbständig, Jagderfahrung zusammen mehr als 20 Jahre, suchen aufrichtig ein Jagd-Revier zur Pacht und Übernahme der Revierverantwortung. Alternativ auch Teilpacht eines Revier oder Begehungsschein mit der langfristigen Möglichkeit, den laufenden Pachtvertrag übernehmen zu können.

Das Revier sollte neben Rehwild gerne auch Schwarzwild als Standwild aufweisen. Wasserjagd auf Enten wäre auch bevorzugt.

Reviergröße ab 400 ha gesucht. Idealerweise ist ein Kühl- und Zerwirkraum zur Verarbeitung des erlegten Wildes vorhanden, kann aber auch alternativ gestellt werden. Gerne Übernehmen wir vorhandenen Reviereinrichtungen zu fairen Konditionen für den Vor-Pächter.

Gerne binden wir 1-2 lokale Jäger als Jagdaufseher am Ort kostenlos mit ein und nehmen dies auch gerne als vertragliche Verpflichtung auf. Natürlich gewähren wir dem Vor-Pächter bei Übergabe im Rahmen einer Nachfolge lebenslang freie Büchse im Revier. Ebenso die Übernahme von Wildschaden (gedeckelt) ist darstellbar.

Die Reviereinrichtungen sollten sich überwiegend in einem guten Zustand befinden, wobei ein Investitionsrückstand aufgearbeitet werden kann.

Die Kostenbeteiligung an der Pacht sollte bei 6.000 - 10.000 Euro p.a. liegen.

Sollten Sie ein Revier zur Verpachtung oder einen Pächter kennen, der altersbedingt an die Nachfolgeregelung seines Reviers denkt, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Für die Vermittlung eines entprechenden Reviers sind wir bereit, eine Provision für die erfolgreiche Vermittlung oder für einen erfolgreichen Hinweis zu zahlen.

Kontakt unter: revierismaning@gmx.de

Standort


81675 München

Details der Kleinanzeige

Kleinanzeigen ID: 824
Mitglied: 187
Gültig bis: 31-03-2020 11:48:00