Willkommen im Jagdblog des Deutschen Jagdportals

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Nachtsichttechnik

Wir kommen zu Ihnen, damit Sie die Wärmebildkameras in Ihrem Revier selbst testen können! 

Der tschechische Hersteller ZÁHOŘÍ TRADE s.r.o. vertreibt unter dem Markennamen Night Pearl hochwertige Wärmebildkameras (WBK). Das Deutsche Jagdportal bietet Ihnen ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, die Wärmebildkameras persönlich bei Ihnen vor Ort in Ihrem Revier zu testen!

Gerne besuchen wir Ihre Hegeringversammlung oder ein Treffen Ihrer Kreisjägerschaft, um Ihnen die Produkte persönlich vorzustellen. Im Anschluss an die Produktvorstellung, fahren mit Ihnen bei Einbruch der Dämmerung in ein nahegelegenes Revier, damit Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit der Night Pearl WBK`s überzeugen können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir die Details besprechen- und einen Termin bei Ihnen vor Ort vereinbaren können. Gelegentlich ergibt sich auch die Möglichkeit, ein Vorführgerät zu Sonderkonditionen inkl. 3 Jahre Garantie von uns zu erwerben. Sprechen Sie uns einfach auch auf diese Möglichkeit an.

Dies ist für das Deutsche Jagdportal die erste Kooperation dieser Art und sicherlich nicht die Letzte! Auf unserem Marktplatz können Sie die Geräte auch direkt bei uns bestellen.

Waidmannsheil
Rainer Kern
Inhaber / Ansprechpartner WBK`s

Kontaktaufnahme bitte vorab per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leistungsvergleich der Night Pearl Wärmebildkameras > Schieben Sie die Tabelle nach rechts um alle Produkte sehen zu können

  Ausstattung Night Pearl Scops 13 Night Pearl Scops 25 PRO Night Pearl Scops 19PRO Night Pearl IR510SE n Night Pearl IR510X n Night Pearl IR510X nw Nigth Pearl Scops 35 MAX II Night Pearl Scops 50 MAX II Night Pearl Scops 35 ELITE
1 Vergrösserung  1x, digital 2x 2x, digital 2x, 4x 1,4x, digital 2x, 4x 1x, digital 2x, 4x 1,3x, digital 2x, 4x 1,3x, digital 2x, 4x 2,5 x, digital 2x, 4x 3,5 x, digital 2x, 4x 3,5 x, digital 2x, 4x
2 Detektor  240x180 Pixel, Ceramic VOx, 17 µm 384 x 288 px, VOx, 17 µm 384 x 288 px, VOx, 17 µm 400 x 300 px, VOx, 17 µm 400 x 300 px, VOx, 17 µm 400 x 300 px, VOx, 17 µm 640 x 512 px, VOx, 12 µm 640 x 512 px, VOx, 12 µm 384 x 288 px, VOx, 12 µm
3 Objektiv Ø  13 mm 25 mm 19 mm 19 mm 25 mm 25 mm 35 mm 50 mm 35 mm
4 Sehfeld 17,8°x13,4° 14,9°x 11,2° 19,5°x14,7° 19°x 14,5° 14,6°x 11,1° 14,6°x 11,1° 12,5°x 10,0° 8,8°x 7,0° 7,5°x 5,7°
5 Linsensystem  F1:0 F1:1 F1:0 F1:1 F1:1 F1:1 F1:0 F1:0 F1:0
6 Bildfrequenz  50 Hz (PAL) / 60 Hz (NTSC) 50 Hz (PAL) / 60 Hz (NTSC) 50 Hz (PAL) / 60 Hz (NTSC) 50 Hz (PAL) / 60 Hz (NTSC) 50 Hz (PAL) / 60 Hz (NTSC) 50 Hz (PAL) / 60 Hz (NTSC) 50 Hz (PAL) / 60 Hz (NTSC) 50 Hz (PAL) / 60 Hz (NTSC) 50 Hz (PAL) / 60 Hz (NTSC)
7 Display  LCOS, 720x540 Pixel LCOS, 1280 x 960 px LCOS, 720 x 540 px OLED, 720x540 px OLED, 720x540 px OLED, 720x540 px LCOS, 1280 x 960 px LCOS, 1280 x 960 px LCOS, 1280 x 960 px
8 Farbpalette warmes Schwarz, warmes Weiß, warmes Rot, Regenbogen,  warmes Schwarz, warmes Weiß, warmes Rot, Regenbogen, Bird (Vogel) warmes Schwarz, warmes Weiß, warmes Rot, Regenbogen warmes Schwarz, warmes Weiß, warmes Rot (3x), HighLight warmes Schwarz, warmes Weiß, warmes Rot (3x), HighLight warmes Schwarz, warmes Weiß, warmes Rot (3x), HighLight warmes Schwarz, warmes Weiß, warmes Rot, Pseudo Color, HighLighting warmes Schwarz, warmes Weiß, warmes Rot, Pseudo Color, HighLighting warmes Schwarz, warmes Weiß, warmes Rot, Pseudo Color, HighLighting
9 Video Ausgang ja ja ja ja ja ja ja ja ja
10 Wi-Fi nein ja nein nein nein ja ja ja ja
11 Foto/Video Aufnahme nein ja nein nein nein ja (über app) ja ja ja
12 Laserpointer/Fadenkreuz nein nein nein nein nein nein nein nein nein
13 App   nein nein nein nein nein ja ja ja
14 Motion Sensor   nein nein nein nein nein ja ja ja
15 Digital Compass   nein nein nein nein nein ja ja ja
16 LED Lampe ja nein ja nein nein nein nein nein nein
17 Entfernung: Auto 2039 m / 510 m cca 972 m Auto 2976 m / 744 m Auto 1300 m / 500 m Auto 1700 m / 700 m Auto 1700 m / 700 m 1818 m 2596 m 1818 m
18 Detektion / Erkennung Mensch 867 m / 217 m   Mensch 1259 m / 315 m Mensch 500 m / 300 m Mensch 700 m / 350 m Mensch 700 m / 350 m (1,7 m x 0,5 m, P(n) 99%) (1,7 m x 0,5 m, P(n) 99%) (1,7 m x 0,5 m, P(n) 99%)
    Hirsch 765 m / 191 m   Hirsch 1118 m / 279 m            
    Schwein 765 m / 191 m   Schwein 1118 m / 279 m            
    Hase 204 m / 51 m   Hase 294 m / 74 m            
19 PIP (Bild im Bild) nein ja (8-fach vergrößerten) nein nein nein nein ja (8-fach vergrößerten) ja (8-fach vergrößerten) ja (8-fach vergrößerten)
20 Batterielebensdauer  bis zu 15 St. 4,5 St bis zu 15 St. bis zu 5 St bis zu 5 St bis zu 5 St 6 St 6 St 6 St
21 Batterie eingebaut, Li-Ion 3,7 V, 3600 mAh eingebaut, Li-Ion 3,7 V, 3600 mAh eingebaut, Li-Ion 3,7 V, 3600 mAh eingebaut, Li-Ion 3,7 V, 3200 mAh eingebaut, Li-Ion 3,7 V, 3200 mAh eingebaut, Li-Ion 3,7 V, 3200 mAh eingebaut, Li-Ion 3,7 V, 3600 mAh eingebaut, Li-Ion 3,7 V, 3600 mAh eingebaut, Li-Ion 3,7 V, 3600 mAh
22 Wasserdicht IP66 IP66 IP66 IP66 IP66 IP66 IP66 IP66 IP66
23 Betriebstemperatur  -20°C / +50°C -20°C / +50°C -20°C / +50°C -10°C / +50°C -10°C / +50°C -10°C / +50°C -10°C / +50°C -10°C / +50°C -10°C / +50°C
24 Abmessung 160x62x62 mm 176 mm x 70 mm x 63 mm 160 mm x 62 mm x 62 mm 160 mm x 67 mm x 62 mm 168 mm x 67 mm x 62 mm 168 mm x 67 mm x 62 mm 188 mm x 65 mm x 64 mm 202 mm x 65 mm x 64 mm 188 mm x 65 mm x 64 mm
25 Gewicht 315 g 455 g 350 g 340 g 355 g 355 g 450 g 520 g 450 g
26 Garantie 36 Monate 36 Monate 36 Monate 24 Monate 24 Monate 24 Monate 36 Monate 36 Monate 36 Monate
27 Beschreibung Neue Generation Wärmebildkamera Nacht Pearl Scops 13 ist für Benutzer wie klein Gerät mit gutem Bild und fairem Preisniveau konzipiert. Die Scops 13 verwenden eine Auflösung von 240×180 Pixel und bieten alle Funktionen wie die teuren Kameras. Freundliches Modell für Benutzer mit mehreren Farbpaletten, neuem Keramik-VOx-Sensor mit 17-μm -Technologie und doppeltem Digitalzoom. Alle Standardeigenschaften werden beibehalten, nur die Bildqualität und der Preis werden verbessert. Night Pearl Scops 13 hilft den Anfängern genauso wie Jägern, die Tiere auf kürzere Entfernung suchen. Die ultimative neue Wärmebildkamera Night Pearl Scops 25 PRO / Scops 35 PRO ist für professionelle Jäger konzipiert, die eine sehr gute Bildqualität benötigen. Der Scops 25 PRO / Scops 35 PRO hat eine Auflösung von 384×288 Pixel und ein Objektiv mit 25 mm order 35 mm Durchmesser. Die Fokussierung des Zieles verbessert das ansprechen. Es geht um eine professionelle Kamera mit mehreren Farbpaletten, neuem VOx-Sensor mit 17-μm-Technologie und 2× / 4× Digitalzoom. Night Pearl Scops 25 PRO / Scops 35 PRO kann Bilder und Videos aufnehmen und mittels Wi-Fi mit allen Freunden teilen. Die verbesserte  Wärmebildkamera Night Pearl Scops 19 PRO wurde für Jäger entwickelt, die eine Kamera mit gutem Bild haben wollen. Der Scops 19 PRO hat eine Auflösung von 384×288 Pixel und bietet alle beliebten Funktionen. Es ist ein freundliches Modell mit mehreren Farbpaletten, neuem VOX-Sensor mit 17-μm- Technologie und 2× / 4× digitalem Zoom. Alle Standards werden beibehalten, nur das Verhältnis von Bildqualität und Preis wird günstiger.  Die Wärmebildgeräte aus der Night Pearl IR510 Serie haben bei vielen Jägern schnell das Vertrauen als wichtige Helfer gewonnen. Die Modelle IR510SE und IR510X zählen zu den meistverkauften Wärmebildgeräten in Europa. Mit dem „Roten Modus" können Nutzer schnell jedes Wild finden. Auch das Objektiv mit der 25 mm Linse des IR 510X ermöglicht einen optimalen Kompromiss zwischen Qualität und einfacher Handhabung. Die Modelle sind jederzeit einsatzbereit - tagsüber, nachts, im Nebel oder auch im starken Regen. Die kaum hörbare Bildkalibrierung und die Batterielebensdauer von fünf Stunden sind weitere Vorteile der Night Pearl Wärmebild-Monokulare Die Wärmebildgeräte aus der Night Pearl IR510 Serie haben bei vielen Jägern schnell das Vertrauen als wichtige Helfer gewonnen. Die Modelle IR510SE und IR510X zählen zu den meistverkauften Wärmebildgeräten in Europa. Mit dem „Roten Modus" können Nutzer schnell jedes Wild finden. Auch das Objektiv mit der 25 mm Linse des IR 510X ermöglicht einen optimalen Kompromiss zwischen Qualität und einfacher Handhabung. Die Modelle sind jederzeit einsatzbereit - tagsüber, nachts, im Nebel oder auch im starken Regen. Die kaum hörbare Bildkalibrierung und die Batterielebensdauer von fünf Stunden sind weitere Vorteile der Night Pearl Wärmebild-Monokulare. Die Wärmebildgeräte aus der Night Pearl IR510 Serie haben bei vielen Jägern schnell das Vertrauen als wichtige Helfer gewonnen. Die Modelle IR510SE und IR510X zählen zu den meistverkauften Wärmebildgeräten in Europa. Mit dem „Roten Modus" können Nutzer schnell jedes Wild finden. Auch das Objektiv mit der 25 mm Linse des IR 510X ermöglicht einen optimalen Kompromiss zwischen Qualität und einfacher Handhabung. Die Modelle sind jederzeit einsatzbereit - tagsüber, nachts, im Nebel oder auch im starken Regen. Die kaum hörbare Bildkalibrierung und die Batterielebensdauer von fünf Stunden sind weitere Vorteile der Night Pearl Wärmebild-Monokulare. Die ultimative neue Wärmebildkamera aus der Night Pearl Scops MAX II Modellreihe richtet sich an anspruchsvolle Jäger und Personen aus dem Polizei- und Sicherheitsbereich, die auf hervorragende Bildqualität angewiesen sind. Die Modelle Night Pearl Scops  35 MAX II und 50 MAX II besitzen eine Auflösung von 640 x 512 Pixel und Objektive mit manueller Fokussierung. Die professionelle Kamera bietet fünf Farbpaletten, eine neue 12 μm VOx Sensor Technologie und einen 2x/4x Digitalzoom.  Die ultimative neue Wärmebildkamera aus der Night Pearl Scops MAX II Modellreihe richtet sich an anspruchsvolle Jäger und Personen aus dem Polizei- und Sicherheitsbereich, die auf hervorragende Bildqualität angewiesen sind. Die Modelle Night Pearl Scops 35 MAX II und 50 MAX II besitzen eine Auflösung von 640 x 512 Pixel und Objektive mit manueller Fokussierung. Die professionelle Kamera bietet fünf Farbpaletten, eine neue 12 μm VOx Sensor Technologie und einen 2x/4x Digitalzoom.  Neue Wärmebildkamera aus der Night Pearl Scops ELITE Modellreihe richtet sich an Jäger und Personen aus dem Polizei- und Sicherheitsbereich, die auf hervorragende Bildqualität angewiesen sind. Die Modell Night Pearl Scops 35 ELITE besitz eine Auflösung von 384 x 288 Pixel und Objektive mit manueller Fokussierung. Die Kamera bietet fünf Farbpaletten, eine neue 12 μm VOx Sensor Technologie und einen 2x/4x Digitalzoom. 
28 Bild  Night Pearl Scops 13  Night Pearl Scops 25 PRO  Night Pearl Scops 19PRO  Night Pearl IR510SE n  Night Pearl IR510X n  Night Pearl IR510X nw  Nigth Pearl Scops 35 MAX II  Night Pearl Scops 50 MAX II  Night Pearl Scops 35 ELITE
29 Preise inkl. 16 % MwSt. 1.020,00 € 2.089,00 € 1.340,00 € 1.090,00 € 1.300,00 € 1.390,00 € 2.790,00 € 3.150,00 € 2.380,00 €
30 Link zum Marktplatz https://www.deutsches-jagdportal.de/portal/index.php/kleinanzeigenmarkt/ad/waermebildkameras,118/night-pearl-scops-13,1076  https://www.deutsches-jagdportal.de/portal/index.php/kleinanzeigenmarkt/ad/optik,65/night-pearl-scops-25-pro,1073  https://www.deutsches-jagdportal.de/portal/index.php/kleinanzeigenmarkt/ad/waermebildkameras,118/night-pearl-19-pro,1077  https://www.deutsches-jagdportal.de/portal/index.php/kleinanzeigenmarkt/ad/waermebildkameras,118/night-pearl-ir-510-sen,1084  https://www.deutsches-jagdportal.de/portal/index.php/kleinanzeigenmarkt/ad/waermebildkameras,118/night-pearl-ir-510-xn,1078  https://www.deutsches-jagdportal.de/portal/index.php/kleinanzeigenmarkt/ad/waermebildkameras,118/night-pearl-ir-510-xnw,1079  https://www.deutsches-jagdportal.de/portal/index.php/kleinanzeigenmarkt/ad/waermebildkameras,118/night-pearl-scops-35-max-ii,1080  https://www.deutsches-jagdportal.de/portal/index.php/kleinanzeigenmarkt/ad/waermebildkameras,118/nighr-pearl-50-max-ii,1081   https://www.deutsches-jagdportal.de/portal/index.php/kleinanzeigenmarkt/ad/waermebildkameras,118/night-pearl-scops-35-elite,1083

 

… Es war einmal ein Jäger…

der wünschte sich, auch bei Nacht jagdlich sehen zu können. Man begehrte mehr Nächte mit ausreichendem Mondlicht und/oder Schnee, als die, welche die Natur ermöglichte.

1. Station:
Im Sommer 2016 informierte er sich über etwaige technische Möglichkeiten, Vertrieb und Erfahrungswerte. Im Schießkino wurde dann vertraulich dieses Thema erstmals kommuniziert und erfahren, dass wohl andere Jäger eine Art Bildschirm auf dem ZF hätten, in den hineingeschaut werden kann und wo die Szenerie abgebildet wurde. Das Gerät dieser Art – im Preisbereich von ca. 700,- Euro – wurde bei einem nahegelegenen Händler auf Kommission besorgt und ausprobiert. Erste Faszination wurde von Ernüchterung abgelöst. Zwar konnte bei Restlicht durchaus Wild und Details erkannt werden, der ungewohnte Blick in einen auf dem ZF montierten Monitor und die Bildqualität des digitalen Gerätes waren jedoch nicht überzeugend. Einziger Vorteil: Keine Treffpunktabweichung aufgrund der „Nachsatz-Technik“, d.h. eine Montage auf Okularseite. Dieses Gerät wurde mit optionaler Vereinbarung wieder an den Händler zurückgegeben. 

2. Station und zweiter Händler:
Im Oktober 2016 erwarben ich und ein mir bekannter Jägersfreund bei einem im Netz stark vertretenen Händler jeweils ein neues digitales Nachtsichtgerät. Es handelte sich um ein Gerät für ca. 1350,- Euro (Inklusiv Adapter und Zubehör). Obwohl der Händler mir bei seiner persönlichen Beratung eigentlich zu einem hochwertigen Gerät (Kaufpreis damals ca. 2800,- Euro) mit Röhrentechnik und Restlichtnutzung riet, entschieden wir uns aus Preisgründen für das digitale Vorsatzgerät auf Objektivebene. Die Sicht und das Bild waren für diesen Preis angemessen – jedoch war das Einschießen und die variierende Treffpunktlage ein großes Problem. Bei dem Gerät meines Jagdfreundes noch mehr, der somit umso unzufriedener war. Dieses Gerät ist bis heute in meinem Besitz, wird aber so gut wie nicht mehr verwendet, da an einen absolut sicheren Schuss nicht zu denken ist.

Wer möchte über seine ersten Erfahrungen bei der Nutzung dieser neuen optischen Möglichkeiten schreiben und mit den Artikeln auch noch Geld verdienen?

Das Deutsche Jagdportal:

Das Deutsche Jagdportal ist ein sehr dynamisch wachsendes Onlineportal für Jäger und Naturfreunde. Unsere Besucher schätzen unsere Schnellligkeit und Aktualität bei der Onlinestellung von Informationen rund um die Jagd und Natur.

Das Thema:

Die Nachtsichttechnik ermöglicht es nicht nur Saujägern, sondern auch allen anderen Jägern und Naturmenschen einen einmaligen Einblick in das Verhalten unserer Tiere bei Nacht. Das Verhalten unserer jagdbaren Wildarten, dass durch den zunehmenden Freizeitdruck nachtaktiv  geworden ist, kann erstmalig sehr genau bei seinen Aktivitäten bei Nacht beobachtet werden. (Monitoring). Die Nachtsichttechnik ermöglicht uns Jägern völlig neue Möglichkeiten der Wildbeobachtungen. An Deinen  Erfahrungen möchte das Jagdportal seine Leser teilhaben lassen.

Dein Anforderungsprofil:

Du bist bereits begeisterter Nutzer dieser neuen Technik?

Du bist Jäger?

Du hast sowohl in der Beobachtung von Wild als auch bei der Nutzung bei der Nachtjagd erste Erfahrungen im Bereich Nachtsicht- und Wärmebildtechnik gemacht?

Du schreibst gern und möchtest mit Deinen Artikeln viele 1.000 Leser erreichen?

Du möchtest etwas dazuverdienen?  

Dann bist Du bei uns richtig!

Selbstverständlich wird Dein Artikel vergütet und Du wirst mit Deinem Foto und Deinem Namen am Ende des Artikels erwähnt.

Dein Ansprechpartner:

Schreibe einfach eine aussagefähige Kurzbewerbung an

Deutsches Jagdportal Kern & Fügner GbR

Herrn Rainer Kern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme.

 

Das Team vom Deutschen Jagdportal

 

Wird der Wolf zum Problemfall?

 

Betrug beim Kauf über das Internet - Tipps zum sicheren Kaufen über Internetplattformen

Vermehrt werden von Betrügern teure Nachtsichtgeräte und hochwertige Optik über ebay und egun zum Kauf angeboten. Wir wollen Ihnen in diesem Beitrag zeigen, auf was Sie beim Kauf über diese Plattformen achten müssen:

1. Seien Sie kritisch, wenn Angebote offensichtlich zu günstig sind.

2. Keine Überweisungen ins Ausland, besonders wenn bei der Artikelbeschreibung eigentlich Deutschland als Standort angegeben ist.

Beispiel 1:
Bei egun oder in diversen Kleinanzeigenportalen findet man die gesuchte Ware zu einem absoluten Schnäppchenpreis. Wenn man dann Kontakt mit dem Verkäufer aufnimmt, so bekommt man oft eine tolle Story zu hören: der Verkäufer ist z.B. gerade im Ausland auf Dienstreise und bittet um Überweisung auf ein ausländisches Bankkonto.
Nach der Überweisung des Geldes wird die Ware nicht zugestellt. Auf Nachfrage reagiert der vermeintliche Verkäufer mit unterschiedlichen Argumenten, um das Ausbleiben zu rechtfertigen (der Artikel konnte nicht zugestellt werden, die Adressangabe war falsch, es gibt Verzögerungen beim Transportunternehmen etc.). Nach einigen Tagen oder Wochen wird nicht mehr auf E-Mails bzw. Rückfragen reagiert. Der überwiesene Geldbetrag ist verloren.

Beispiel 2:
Als Bankverbindung wird eine IBAN angegeben, die nicht mit DE beginnt. Häufig werden von Betrügern z.B. verwendet: GB (Großbritannien), CZ (Tschechien), HU (Ungarn) und NO (Norwegen).

3. Keine Bezahlung über Bargeldtransferdienste (z.B. Western Union, MoneyGram).

4. Vorsicht bei Treuhandservice/Spedition mit Sitz im Ausland
Der vermeintliche Verkäufer gibt einen Wohnsitz im Ausland an. Er schlägt vor, das Geschäft über ein angeblich neutrales Speditions- bzw. Logistikunternehmen abwickeln zu lassen. Dieses soll sowohl den Transport der Ware als auch als Treuhänder für die Zahlung auftreten. In Wirklichkeit gibt es das Unternehmen jedoch nicht.
Der Verkäufer verspricht, die Ware dem Speditionsunternehmen zu übergeben, sobald Sie das Geld an dasselbe Speditionsunternehmen überwiesen haben. Danach soll die Ware versendet werden.
E-Mails und Website des Speditionsunternehmens sind jedoch gefälscht, das Geld fließt direkt an den vermeintlichen Verkäufer. Die gekaufte Ware wird nie ausgeliefert, eine Rückbuchung ist nicht möglich.

5. Mit dem Verkäufer kommunizieren eventuell auch per Telefon.
Welchen Eindruck hinterlässt der Verkäufer ? Überprüfung des Verkäufers per Internetrecherche.

6. Der sicherste Weg bei hochpreisigen Produkten:
Den Artikel persönlich abholen, überprüfen und bar bezahlen.

Wolfgang Rick
www.nachtsichttechnik.info
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jagdhundrassevereine

Freigegeben in Pressemitteilungen